Weitwurf

Am 11. Januar trafen sich 46 Teilnehmer, organisiert in 15 Mannschaften, sowie zahlreiche Zuschauer zum 1. Aystetter Weihnachtsbaum-Weitwurf. Bei herrlichem Winter-Sonnenwetter traf man sich am Sportplatz des SV Cosmos Aystetten. Der CSU Ortsverein Aystetten hatte die zuvor bei den Bürgern eingesammelten Weihnachtsbäume bereits für den Wettkampf angeliefert.

Vorbereitungen für das Turnier

Aufbau beim Christbaum-Weitwurf
Aufbau beim Christbaum-Weitwurf
Aufbau beim Christbaum-Weitwurf
Aufbau beim Christbaum-Weitwurf

Erklärung der Wettkampfregeln

Nun wurden die Regeln erklärt: Erwachsene müssen einen rund 5 kg schweren, Frauen und Jugendliche (bis 16 Jahre) einen rund 2,5 kg schweren Weihnachtsbaum werfen. Die Kids (bis 10 Jahre) bekamen eine Baumspitze als Wurfobjekt. Das Tannengrün muss dann, egal ob geworfen, gehoben oder geschleudert, in eine markierte „Landezone“ fliegen – und dort auch liegenbleiben. Gemessen wird dann von einer Abwurfmarkierung bis zum Stammende des Baumes.

Zunächst wurden die Regeln erklärt

Training

Zunächst durften alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Training versuchen, das eher stachelige und unhandliche Grün unter Kontrolle zu bekommen. Bereits hierbei war für eine ausgezeichnete Stimmung gesorgt, da nicht jede Technik endgültig ausgefeilt schien.

Training zum 1. Aystetter Christbaum-Weitwurf
Training zum 1. Aystetter Christbaum-Weitwurf
Training zum 1. Aystetter Christbaum-Weitwurf

Das Turnier

Nach Auslosung der Startnummern ging es dann los in das Turnier. Alle Teilnehmer einer Gruppe warfen ihren ersten Versuch, danach waren die nächsten Gruppen dran. Gestärkt mit Kinderpunsch, Glühwein und Kuchen gaben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Bestes. Dabei überraschte manch ein Werfer die Konkurrenz mit waghalsigen Einlagen. Wegen der hohen Anzahl an Anmeldungen wurde beschlossen, statt drei nur noch jeweils zwei Würfe pro Teilnehmer durchzuführen. Auch ohne den dritten Versuch dauerte der Wettkampf gute 2,5 Stunden.

1. Aystetter Christbaum-Weitwurf
1. Aystetter Christbaum-Weitwurf
1. Aystetter Christbaum-Weitwurf
1. Aystetter Christbaum-Weitwurf
1. Aystetter Christbaum-Weitwurf
1. Aystetter Christbaum-Weitwurf
1. Aystetter Christbaum-Weitwurf
1. Aystetter Christbaum-Weitwurf
1. Aystetter Christbaum-Weitwurf
1. Aystetter Christbaum-Weitwurf
1. Aystetter Christbaum-Weitwurf

Viele weitere Bilder gibts auf dieser Seite: Sport in Augsburg

Die Gewinner des Wanderpokals: Die Baumschubser

Danke fürs Mitmachen!

Roland Woppmann

Ein Teilnehmer, Rudi aus Aystetten, freute sich bereits auf nächstes Jahr: „Der Christbaum kommt mir nicht mehr ins Wohnzimmer, der kommt gleich in den Garten – zum Trainieren“.


Der Erlös aus Speisen und Getränken ging zu 100 Prozent an die Aystetter Bambinis, die kleinsten Fußballer im Sportverein SV Cosmos Aystetten. Bürgermeisterkandidat Roland Woppmann von der CSU als Veranstalter dankte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den zahlreichen Zuschauern, die begeistert die Leistungen der Athleten feierten, für ihr Kommen. „Wir werden diese sehr erfolgreiche Veranstaltung sicher auch im nächsten Jahr durchführen“, so Woppmann.


Vielen Dank an den SV Cosmos Aystetten für die Unterstützung bei dieser Veranstaltung!

Ergebnisse des 1. Aystetter Weihnachtsbaum-Weitwurfs


Erwachsene

  1. Die Baumschubser                            36,49 m
  2. Waldeslust                                          35,85 m
  3. Vespisti Aystetten                              35,84 m
  4. Wirfdiweg                                            35,25 m
  5. Die 3 Mukitiere                                   34,67 m
  6. Treesmasher                                       32,85 m
  7. Halbstarke                                           29,75 m
  8. Schafkopfer                                         27,06 m
  9. Bad Santa’s                                          24,93 m
  10. Team Woppe                                       23,35 m
  11. Schmeissdihi                                       19,56 m
  12. Die 3 schwäbischen Tannenzöpfle  15,15 m

 

Jugendliche

  1. Aystetter Tiger                                   19,84 m
  2. Die coolen RaPaJa’s                           15,29 m

 

Kids

  1. Die Miniwerfer                                   19,36 m

 

Weiteste Würfe

     Männer: Fabian                                        9,18 m

     Frauen: Angela                                         6,47 m

Kontaktieren Sie Roland Woppmann:

Telefonisch ab 19:00 Uhr:  0157 / 882 40 495

Copyright © All Rights Reserved